Mayastätte Ek Balam, Mexiko

Mayastätte Ek Balam Akropolis

Die "Akropolis" von Ek Balam

 
Die wichtigsten Informationen & Fakten zur Mayastätte “Ek Balam”
Name der Mayastätte / Übersetzung: Ek Balam / Leuchtender/Strahlender Jaguar
Name zur Zeit der Mayakultur / Übersetzung: siehe oben
Liegt im heutigen Land: Mexiko
Mayabereich: Nördlicher Bereich
Mayaregion: Nordöstliche Tiefebene
Früheste Evidenz menschlicher Besiedlung: ca. 600 v. Chr.
Besonderheiten / Merkmale / Sonstiges:
  • Drei Verteidigungswälle
  • Tempeleingang als Dämonenmaul
  • Verschiedene architektonische Einflüsse

Dieses Gebiet der Mayawelt war noch vor wenigen Jahren sehr wenig erforscht. Erst durch ein neues archäologisches Projekt in der Stätte “Ek Balam” kam die einzigartige künstlerische Entwicklung dieser Maya-Region ans Tageslicht.

Ek Balam ist die sensationelle Stätte der vergangenen Jahrzehnts! Hier ist eine Menge an Skulpturen und Steinmetzarbeiten entdeckt worden, die in der Kunst der Maya bislang einzigartig sind. In Stein gehauene und in Stuck modellierte Darstellungen von Menschen und zoomorphen Figuren, die eine Lebendigkeit aufweisen, die in der Welt der Maya ihres gleichen suchen.

An dem Plan von Ek Balam erkennt man eindeutig zwei Verteidigungswälle und ein dritter wird durch aneinander gebaute Gebäude erreicht, die an einigen Stellen durch Mauern verbunden werden. Der Grund für die Notwendigkeit einer so extremen Verteidigungsanlage wird durch die Nähe zum mächtigen Maya Stadtstaat Chichen Itza sein, deren Machthaber wahrscheinlich gerne Ek Balam vereinnahmt hätten.

ek-balam grundriss maya

Grundriss / Übersichtsplan des Gesamtareals Mayastätte "Ek Balam"

 
Erläuterungen zum Plan
01
Akropolis
02
Überwachsene Akropolis
03
Überwachsene Akropolis
Die Punkte (Strukturen) 2 und 3 sind große Plattformen, die noch nicht freigelegt worden sind und in der Zukunft auf weitere Entdeckungen hoffen lassen. Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten mit unserem Newsletter
04
Zwillingspyramiden
05
Der ovale Palast
06
Dritter und innerster Verteidigungsring (Gebäuden werden durch Mauern verbunden und somit der offene Raum geschlossen)
07
Flache Plattform mit Gebäuden wie man sie in der Ostküste findet.
08
Eines der Stadttore
09
Dritter Verteidigungswall
10
Sacbe, die zum zeremoniellen Zentrum führt.

Das Ergebnis dieser Konstruktionsform mit mehreren Verteidigungswällen ist ein kompakt angelegtes zeremonielles Zentrum – im Gegensatz zu anderen Mayastätten wie z. b. Tikal, die auf einer offenen Planung beruhen mit breiten Strassen, die zu weit auseinander liegenden Tempelanlagen und Gebäudekomplexen führen.

mayastätte-ek-balam

Die "Akropolis" von Ek Balam - links vorne die Zwillingspyramiden

Innerhalb einer enormen Akropolis ist eine sensationelle Entdeckung gemacht worden – ein Tempeleingang, der wie das Maul eines Dämons konstruiert ist. Der Eingang selbst stellt das Maul dar, um den herum die Maya Ek Balams überdimensionierte Zähne konstruiert haben. Über dem Maul erkennt man klar die beiden Augen, in denen jeweils ein hervorragend skulptierter Maya sitzt und zu beiden Seiten der Augen weitere menschliche Skulpturen, die Flügel besitzen.

Die drei Skulpturen von Ek Balam…

Hochinteressant ist das Boot, das sich unter beiden Augen befindet. In der Maya-Mythologie mussten die Verstorbenen, die nach Xibalba (der Unterwelt) übersiedelten, in einem Boot einen unterirdischen Fluss überqueren. Zuunterst dieses genialen Baues haben die Maya die Masken der Dämonen der Unterwelt konstruiert. Perfekte in Stuck und Stein gehauene Darstellungen der mythologischen Todesvorstellung der Maya!

Die drei Dämonen von Ek Balam…

In Ek Balam finden sich Einflüsse aus mehreren architektonischen Stilen anderer Regionen. Klassische Konstruktionsformen wie sie sonst nur in Tikal vorkommen, Tempeleingänge, die Dämonenmäuler darstellen wie man sie sonst in der Chenes-Region vorfindet, spätere Architekturformen, die typisch sind für die Puuc-Region und Chichen Itza und sogar jene kleinen Heiligtümer, die in der späten Postklassik an der Ostküste konstruiert wurden. Die künstlerische Ausprägung der Skulpturkunst ist eindeutig ein eigenes Merkmal, das so in keiner anderen Region entwickelt worden war.

 
Satelittenbild Ek Balam und Umgebung
Interaktive Karte: Sie können Maßstab & Ansicht ändern, in alle Richtungen scrollen & Streetview nutzen
 
.
 
Tourguides & Reiseanbieter nach Tulum
Taxi von Valladolid aus, etwa 25 min. ca. 200 mexik. Pesos
Aventoura, Deutschland www.aventoura.de
 
Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung
Hotel Maria de la Luz www.mariadelaluzhotel.com

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertungen / Beitrag bewerten
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Mayastätte Ek Balam, Mexiko, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.