Mayaruine Lubaantun, Belize

 
Die wichtigsten Informationen & Fakten zur Mayastätte “Lubaantun”
Name der Mayastätte / Übersetzung: Lubaantun / Gefallene Steine
Name zur Zeit der Mayakultur / Übersetzung: Unbekannt
Liegt im heutigen Land: Belize
Mayabereich: Mittlerer Bereich
Mayaregion: Südliches Belize
Früheste Evidenz menschlicher Besiedlung: ca. 700 n. Chr.
Besonderheiten / Merkmale / Sonstiges:
  • Konstruktion auf einer Hügelkette über einem fruchtbaren Tal
  • Keine Verwendung von Mörtel
  • Keine Ornamentik, keine Skulpturen

Diese Ruinen befinden sich 40 Kilometer von der Karibikküste entfernt auf einer Hügelkette über einem Tal, durch das der Fluss Columbia fließt. Bislang sind hier nur sehr späte Zeugnisse der Besiedlung gefunden worden. Der Archäologe Norman Hammond, der hier zu Beginn der 70iger Jahre arbeitete, ist sicher, dass Lubaantun erst im 8. Jahrhundert unserer Zeitrechnung gegründet wurde, um die fruchtbaren Boeden des Tals für Ackerbau zu nutzen. Doch außerdem müssen die Maya Lubaantuns hier eine zentrale Stelle für den Austausch von Handelsgütern begründet haben, denn hier wurden große Mengen der begehrten Hartgesteine Basalt und Obsidian gefunden und dazu viele Meeresprodukte.

Eine außergewöhnliche Einzigartigkeit in der Architektur der Maya ist die Bauweise ohne jegliche Benutzung von Mörtel! Die Steine, die für die Konstruktionen benutzt wurden, wurden so perfekt zugehauen, dass sie genau auf- unter- oder nebeneinander passten. Ohne die Benutzung von Mörtel sind die Konstruktionen über die Jahrhunderte leider sehr viel anfälliger zusammenzustürzen, so dass man in dieser Ruinenstätte sehr viele Steinhaufen findet, die schlicht und ergreifend aussehen wie ein kleines Geröllfeld. Daher wird auch der heutige Name kommen, denn die Stätte macht tatsächlich an vielen Stellen den Eindruck als wären es „Gefallene Steine“.

Eine weitere Überraschung stellt das absolute Ausbleiben von Skulpturen und jeglicher Ornamentik dar. Auch in den Geröllfeldern sind überhaupt keine Bruchstücke von Skulpturen oder sonstiger Ornamentik, die zu den Gebäuden gehört hätten, gefunden worden.

Somit können wir davon ausgehen, dass Lubaantun ausschließlich als Handelsstätte gegründet wurde, die wahrscheinlich unter der Führung eines groesseren Stadtstaates stand.

 
Satelittenbild Lubaantun und Umgebung
Interaktive Karte: Sie können Maßstab & Ansicht ändern, in alle Richtungen scrollen & Streetview nutzen
.
 
Tourguides & Reiseanbieter nach Lubaantun
Am besten ein Colectivo oder Taxi von Campeche aus.
 
Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung
Hotel Ocean View www.oceanview.com.mx
Hacienda Puerta Campeche www.starwoodhotels.com

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertungen / Beitrag bewerten
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Mayaruine Lubaantun, Belize, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.